Farbige Wände bringen Leben ins Haus

Meine Wände farbig streichen lassen? Egal ob kürzlich umgezogen, zum ersten Mal im neuen Heim oder der Wunsch nach Veränderung: Beim Gedanken an das eigene Zuhause stellt sich früher oder später die Frage: Welche Farbe für welche Wand? Wände streichen ist ein Dauerthema, das gut überlegt sein will. Die Auswahl bei Farben für Aussen- und Innenwände ist schier unbegrenzt. Neben klassischen Tönen sorgen aktuelle Trendfarben für Inspiration und Lust auf mehr Farbe in den eigenen vier Wänden. Wände streichen bringt immer einen gewissen organisatorischen Aufwand mit sich, den man nicht unterschätzen sollte. Das Gute daran: Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen einen Rundum-Service – von der Farbauswahl bis hin zur finalen Umsetzung.

Kostenlose Beratung

Sind Sie noch unentschlossen, welche Farbe zu Ihnen und Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus passt? Wir helfen weiter und beraten Sie – unverbindlich und kostenfrei. Für die kostenlose Beratung vor Ort steht Ihnen unsere Expertin Frau Blume zur Verfügung. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und einem guten Gespür für Farben und Formen berät Frau Blume Sie kompetent und gibt hilfreiche Tipps, worauf beim Streichen einzelner Wände zu achten ist.

Farbauswahl und Farbeffekte

Bei der grossen Auswahl an unterschiedlichen Farben fällt die Entscheidung nicht leicht. Dabei sind wichtige Details zu beachten. Zimmergrösse, Wandhöhe, Art und Verwendung des Raumes sind nur einige Beispiele. Auch die Farbe der Möbel oder die jeweiligen Lichtverhältnisse können entscheidend sein. Als Faustregel gilt: Dunkle Farben machen den Raum kleiner, helle Farben lassen ihn grösser wirken.

Das Farbspektrum reicht von Grundfarben bis hin zu diversen Mischfarben. Neben klassischen Farben wie Blau, Gelb, Grün oder Rot gibt es zahlreiche Variationen von Orange über Rosa bis hin zu Pastell- oder Metallictönen. Auch über die Wirkung von Farben sollte man sich Gedanken machen. Rot steht für Liebe oder Feuer und wirkt kräftig und stimulierend; Gelb strahlt Fröhlichkeit und Lebendigkeit aus; Grün wirkt beruhigend und natürlich; Blau verbindet man mit Ruhe und Konzentration. Ihre individuellen Wünsche besprechen wir gerne mit Ihnen.

Beim Streichen gibt es verschiedene Möglichkeiten, einzelne Farben miteinander zu kombinieren oder optimal über die Wandfläche zu verteilen. Die meisten Wände lassen sich variabel gestalten. Beim Streichen beraten wir Sie gerne, wie viel Fläche mit welcher Farbe bedeckt werden sollte, um ein harmonisches Gesamtbild oder bewusste Akzente zu schaffen. Beispielsweise sorgen weisse Streifen an den Seitenrändern für einen leichten 3D-Effekt – die Wände wirken so etwas „freier“, die farbige Wand kommt dadurch besser zur Geltung.

Material

Wir verwenden ausschliesslich Farben ohne gefährliche Inhaltsstoffe. Beim Streichen nutzen wir eine Dispersionsfarbe, die emissions- und lösemittelfrei ist. Diese hält optimal und ist für Mensch und Tier, speziell für Kinder, gesundheitlich völlig unbedenklich.

Unser Service-Angebot: Vor- und Nachbereitung beim Streichen

Der Arbeitsaufwand für das Streichen von Wänden ist unter anderem abhängig von Wandfläche und -material. Wir planen und realisieren farbige Wände zusammen mit Ihnen Schritt für Schritt. Nach der Beratung vor Ort durch unsere Expertin kümmern wir uns um die Bestellung beim Hersteller. Unsere Mitarbeiter holen die Farbe direkt beim Lieferanten ab und planen die Anfahrt zu Ihnen. Wir kümmern uns um das Abdecken und Abkleben von Boden, Wänden und Mobiliar, so dass nichts zu Schaden kommt. Das Streichen einer farbigen Wand nimmt in etwa zwei Stunden Arbeitszeit in Anspruch, gestrichen wird zweimal. Bitte beachten Sie, dass Abriebwände mit grosser Körnung aufwändiger sind als Glattputzwände und auch mehr Farbe/Material benötigt wird. Nach dem Streichen kümmern wir uns um die Säuberung und Müllentsorgung.

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie erreichbar und kümmern uns gerne um Ihre Anliegen.